Pesus 2010

380,00 

Enthält 20% USt.
zzgl. Versand

Region: Kastillien-Leon
Region: DOP Ribera del Duero
Hersteller:  Bodegas Hnos. Sastre

Trauben: 100% Tinta del Pais (Tempranillo)

Nase: sehr kraftvoll und komplex, betont die Reife der Traube mit fruchtigen Aromen (Pflaume) und Röstaromen (gerösteter Kaffee, Toffee) des Holzes, das den Wein umarmt, hat einen mineralischen Hintergrund (Feuerstein und Schiefer) und würzige Töne (Zimt, Pfeffer und etwas Vanille), Menthol, Holz und aromatische Kräuter (Sandelholz und Thymian).
Gaumen: elegant, schmackhaft, sehr fruchtig, vollmundig mit edlen Tanninen und sanfter Kraft, konsistent, sehr ausdrucksstark mit Empfindungen von frischen und geschmorten schwarzen Früchten, Kakao, englischer Schokolade, aromatischen Kräutern, Kaffeebohne, reichhaltig und sehr anhaltend. Kurz gesagt, es ist ein großer Wein, ein treuer Vertreter unseres „Terroirs“, um jetzt und in vielen Jahren zu trinken.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Region: Kastilien-Leon
Region: DOP Ribera del Duero
Hersteller:  Bodegas Hnos. Sastre

Höhe:  830 müM
Lage: VALDECARMEN UND BERCIAL in La Horra  (Burgos)
Boden: kalkhaltiger Lehmboden
Durchschn. Alter des Weingartens:  100 Jahre

Der Name Pesus steht für die zwei Gründer der Kellerei im Jahr 1992 Brüder Pe-dro und Je-sus Sastre. Nachdem  Pedro im Dezember 2002 bei einem Autounfall tödlich verunglückte, führen sein Bruder Jesus und seine Frau Isabel das Weingut fort. Die kleine, aber sehr elitäre Bodega besitz über 47 ha eigene Rebfläche und füllt jährlich nur 150.000 Flaschen ab, davon um die 1.500 Fl. des Flagschiffs „Pesus“, und etwa 6000 Fl. des Lagenweins  „Regina Vides“ und um die 13.000 Flaschen des „Pago de Santa Cruz“. Im April 2006 veranstaltete die spanische Zeitung el mundo (elmundovino.com) eine große Blindprobe mit insgesamt 50 Topweinen der Ribera del Duero. Hier konnte der Pesus 2003 zusammen mit Pingus 2003 den klaren Sieg erringen.

Ein besonders eindrucksvollen Erfolg konnte der Pesus bei einem spanischen Gourmetmagazin „SOBREMESA“  ausgerichteten Weinprobe erringen, bei der die 30 besten spanischen Weinmacher Ihre eigenen Topgewächse in einer Blindprobe verkosteten. Peter Sissek (Pingus), Mariano Garcia (Mauro, Aalto), Juan Carlos Lopez de Lacalle (Artadi), Xavier Ausas (Vega Sicilia), Marcos Eguren (Sierra Cantabria, Teso la Monja), Benjamin Romeo (Contador) uva. kürten Pesus zum Sieger dieser Blindprobe.

Produktion: 2.000 Flaschen

Trauben: 85% Tinta del Pais (Tempranillo), 15% Cabernet-Sauvignon und Merlot
18 Monate in 150% neuen franz. Barriques ausgebaut

Farbe: eine schöne und dichte Kirschfarbe, mit granatrotem Rand.
Nase: sehr kraftvoll und komplex, betont die Reife der Traube mit fruchtigen Aromen (Pflaume) und Röstaromen (gerösteter Kaffee, Toffee) des Holzes, das den Wein umarmt, hat einen mineralischen Hintergrund (Feuerstein und Schiefer) und würzige Töne (Zimt, Pfeffer und etwas Vanille), Menthol, Holz und aromatische Kräuter (Sandelholz und Thymian).
Gaumen: elegant, schmackhaft, sehr fruchtig, vollmundig mit edlen Tanninen und sanfter Kraft, konsistent, sehr ausdrucksstark mit Empfindungen von frischen und geschmorten schwarzen Früchten, Kakao, englischer Schokolade, aromatischen Kräutern, Kaffeebohne, reichhaltig und sehr anhaltend. Kurz gesagt, es ist ein großer Wein, ein treuer Vertreter unseres „Terroirs“, um jetzt und in vielen Jahren zu trinken.

Enthält: Sulfite (O)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pesus 2010“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.